Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. September 2018 5 28 /09 /September /2018 19:00

In dem Hörspiel Gloria Glühwürmchen - Zauberhafte Glitzernächte gibt es zehn neue Gutenachtgeschichten rund um Gloria. In der Schule wird für die Theatervorstellung geübt, doch ausgerechnet jetzt ist der Gänseblümchensaft aus. Nirgends sind Gänseblümchen zu finden. Auch die alte Linde, in der Glorias Familie wohnt, bereitet Sorgen, sie schwankt verdächtig. Doch zum Glück können die Menschenkinder Anna und Jan helfen. Ein großer Traum geht für Gloria in Erfüllung, sie darf im Freien übernachten und den Sonnenaufgang beobachten.

Der Titel klingt interessant, er macht neugierig. Das Cover ist sehr farbenfroh.

Auch diesmal gibt es wieder Leuchtsticker zum Hörspiel.

Auch diesmal stellt Gloria sich und ihre Familie vor. So erinnert man sich gleich wieder an alles was war. Die Familie kommt auch immer wieder in den Geschichten vor. Auch die Stimme von Gloria erkennt man gleich wieder.

Das Lied von Gloria kommt am Anfang und am Ende und zwischendurch singt Gloria immer mal wieder die Melodie, so bleibt sie im Kopf und Kinder lieben ja Wiederholungen.

Das Thema Freundschaft spielt ebenfalls wieder eine Rolle und Gloria ist hilfsbereit wie eh und je. Sie will anderen immer Gutes tun und helfen.

Die alte Linde, also ein Baum und damit die Natur werden thematisiert.

Wieder tolle Gutenachtgeschichten. Wir waren wieder gerne mit Gloria auf Abenteuern.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare