Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. März 2018 1 05 /03 /März /2018 12:18

Eine Einladung zum Frühstück. Brioche mit Himbeer-Rosen-Marmelade, geröstetes Sauerteigbrot mit Pilzen und Comtè, Süßkartoffel-Waffeln oder Schoko-Chai: hundert Rezepte, für die es sich aufzustehen lohnt sind hier gesammelt. Ob halb zehn morgens, halb zehn abends oder irgendwann dazwischen.

Der Titel ist aus meiner Sicht eine witzig Idee, ist aber auch eine super Zeit zum Frühstücken, vorausgesetzt, es ist Wochenende. Das Cover ist ziemlich rosa, aber das Bild ist schön und appetitlich.

Von Brot und Brötchen, über süßes Gebäck über Eier bis hin zu Müsli und sogar Getränken. Die Auswahl an Rezepten ist wirklich vielfältig. Ebenso enthält es einige ausländisch inspirierte Rezepte.

Die Bilder sind farblich super schön und es gibt zu jedem Rezept ein Bild.

Die Rezepte sind Schritt für Schritt und verständlich erklärt. Zu fast jedem Rezept gibt es eine Art Einleitung, wo man Infos bekommt zu den Zutaten, zum Anrichten oder was man dazu essen kann.

Viele der Rezepte kann man aus meiner Sicht nicht nur zum Frühstück essen.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare