Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. Dezember 2017 7 24 /12 /Dezember /2017 09:04

In dem Buch Gestern und Heute und Morgen von David Bergen geht es um Hope, die 1930 in einer beschaulichen Kleinstadt in Kanada geboren wird. Ein konventionelles Leben mit Ehe, Kindern und Kirche scheint ihr bevorzustehen. Die Jahrzehnte ziehen ins Land und sie beginnt ihre eigene Rolle zu hinterfragen. Denn eines will sie nicht sein, eine Frau, deren Leben nie gelebt wurde.

Der Titel klingt interessant, das Cover hat tolle Farben.

Am Anfang habe ich etwas gebraucht, bis ich ins Buch gefunden habe. Es sind teilweise sehr lange Sätze und doch einige Fremdwörter. Man findet aber hinein.

Das Buch spielt über mehrere Jahrzehnte, man merkt, dass sich die Zeiten ändern und früher eben vieles anders war.

Themen, die eine wichtige Rolle spielen sind der Beruf, Familie und Kinder, Heirat und Sex, das Leben an sich, Geld und Freiheit.

Die Rolle der Frau zur jeweiligen Zeit wird thematisiert.

Wir lernen Hope, ihre komplette Familie und ihre Freunde kennen. Hope macht sich viele Gedanken, an denen wir teilhaben können. Manchmal sind sie etwas wirr, was aber auch an ihrer Gemütslage liegt. Hope hat kein einfaches Leben, durchlebt verschiedene Phasen. Ihre Familie spielt eine wichtige Rolle darin. 

Das Buch war anders, als ich es erwartet hatte. Es war interessant, das Leben dieser Frau mitzuverfolgen.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare