Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
3. November 2017 5 03 /11 /November /2017 08:49

Mieze Undercover von Mina Teichert. Mieze ist Hausfrau, hat eine süße Tochter und einen liebevollen Ehemann. Doch sie will Abwechslung in ihr Leben bringen und bewirbt sich um einen Bürojob im Polizeirevier. Prompt wird sie eingestellt und platzt am ersten Arbeitstag gleich in einen Undercover-Einsatz in einer Tabledancebar. Sie weiß sich zu helfen und tanzt sich mal eben als Pole-Dancerin aus dem Schlamassel - damit wird sie verdeckte Ermittlerin im Rotlichtmilieu. Den Balanceakt zwischen Mama und Undercover-Agentin meistert sie mit Charme und viel Witz.

Das Cover ist sehr pink, was aber sehr gut zum Buch passt. Der Titel ist schon irgendwie witzig, passt aber zu Cover und Buch.

Der Schreibstil ist flüssig und sehr humorvoll. Man muss schon öfter schmunzeln beim lesen.

Es gibt zwei große Themenblöcke, das eine ist die Familie und Kindererziehung, das andere die Polizeiarbeit, die Kollegen, die Ermittlung und der Undercover-Einsatz.

Mieze ist eine sehr spezielle Person, die aber wirklich witzig ist.

Ein sehr kurzweiliger, wirklich humorvoller Krimi. Mal eine etwas andere Lektüre. Eine Empfehlung.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare