Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Juni 2017 4 01 /06 /Juni /2017 08:53

In dem Buch Roofer von Jutta Wilke sucht Alice nach Halt in ihrem Leben. Als sie Nik und dessen Clique kennen lernt ist plötzlich alles anders. Er ist Roofer und kletter auf die höchsten Gebäude und Baugerüste der Stadt. Gefährlicher Wahnsinn oder wilde Freiheit? Alice und ihre Freundin tauchen immer tiefer in die Welt der Roofer, bis eine Mutprobe alles infrage stellt. Muss man für die Liebe wirklich jede Grenze überschreiten?

Den Titel hat man in letzter Zeit schon öfter gehört, bzw. davon im Fernsehen gesehen. Das Cover passt sehr gut zum Titel.

Der Schreibstil ist flüssig. Am Anfang braucht man etwas, um die Zusammenhänge im Buch zu verstehen.

Freundschaft spielt eine wichtige Rolle, ebenso wie die Liebe. Teenager sind die Hauptpersonen im Buch und es wird auch aus deren Sicht erzählt.

Die Familie, die Vergangenheit und damit auch schwierige Kindheiten spielen eine große Rolle.

Die Roofer werden natürlich auch näher betrachtet, der Wettkampf unter ihnen, das messen, wer höher kommt, bzw. wer wagemutiger ist. In diesem Zusammenhang wird auch der Hintergrund beleuchtet, warum Jugendliche so etwas überhaupt machen. Das Buch hat hier eine ganz klare Botschaft.

Es ist unheimlich spannend zu lesen, man kann fast nicht aufhören.

Ein Jugendroman, der ein aktuelles Thema beleuchtet, aber auch allgemeine Themen der Jugend behandelt und dabei noch unheimlich spannend ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave