Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Mai 2017 2 02 /05 /Mai /2017 21:27

Im Buch Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt von Kristina Günak geht es um Bea. Ihr kleiner Verlag steckt in finanziellen Schwierigkeiten und sie wird als persönliche Anstandsdame von Tim Bergmann abgestellt, der den Verlag retten soll. Das ist zu viel für sie. Denn Tim lässt sich von niemanden etwas vorschreiben. Bea versucht, das Chaos von Tim und sich abzuwenden un dabei merkt sie, dass die Liebe absolut nichts von ihren Prinzipien hält.

Beim Titel habe ich mich gefragt, was genau man dem Leser damit sagen will. Das Cover hat etwas viel Glitzer, gefällt mir aber trotzdem.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte. Der Humor ist wirklich toll.

Man erfährt viel über den Job bei einem Verlag, vor allem im Marketing, ebenso erfährt man viel über den Job des Schriftstellers, vor allem, wenn er unter Druck steht.

Familie und Vergangenheit spielen eine große Rolle. Ebenso die Liebe und Gefühle. Ein sehr emotionaler Roman.

Die Hauptpersonen Bea und Tim sind sehr authentisch dargestellt und man schließt sie schnell ins Herz. Ein toller Roman, den ich nur empfehlen kann.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave