Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Mai 2017 5 05 /05 /Mai /2017 07:48

In dem Buch Folgefehler von A.R.Klier geht es um den Assistenzsarzt Frederik. Er kommt gemeinsam mit seinem Freund Niklas dem Transplantationsskandal auf die Schliche. Tote Patienten, korrupte Kollegen und ein Schusswechsel zwingen Niklas in die Arme einer Spezialeinheit des LKA, doch kann er hier allen vertrauen?

Der Titel klingt nach Geld, nicht unbedingt nach Transplantationen. Das Cover deutet auf Medizin hin, sonst ist es schlicht gehalten. Passt aber gut, es konzentriert sich auf das Wesentliche.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet leicht in die Geschichte.

Das größte Thema ist der Alltag im Krankenhaus, zum Beispiel Operationen oder die Notaufnahme. Der Alltag wird relativ detailliert beschrieben. Natürlich spielen Organtransplantationen ebenfalls eine Rolle. 

Ein weiteres Thema ist die Freundschaft.

Was ebenfalls ziemlich detailliert beschrieben wird, ist die Ermittlungsarbeit.

Das Buch ist unheimlich spannend geschrieben, ich habe es gar nicht mehr weglegen können.

Ein Buch mit einem Hauptthema, das es nicht so häufig gibt. Und ein wahnsinnig spannendes noch dazu. Eine absolute Empfehlung.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare