Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. April 2017 1 17 /04 /April /2017 08:43

In dem Buch Wünsche, die uns tragen von Kathryn Hughes geht es um Beth. Deren Sohn Jake braucht dringend eine Spenderniere. Einzig möglicher Spender ist Beth` unbekannter Vater. Ihre Suche führt sie nach Blackpool. Im Sommer 1973 wurde dort durch einen tragischen Unfall ein unbeschreibliches Geheimnis verschleiert. Im Nachlass ihrer Mutter stößt Beth auf einen wichtigen Hinweis und ihre Hoffnungen werden auf die Probe gestellt. Kann Jake gerettet werden?

Beim Titel dachte ich, ja das ist positiv, eigentlich eine schöne Vorstellung. Das Cover hat wirklich tolle Farben. Beides passt zusammen.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte. Es wird aus der Vergangenheit und dann wieder in der Gegenwart erzählt. Ich finde das ist gut umgesetzt.

Themen sind Familie und dort hauptsächlich die Mutter-Kind- bzw. die Vater-Kind-Beziehung. 

Auch Beziehungen zwischen Paaren spielen eine Rolle. 

Die Vergangenheit und ihre Geheimnisse sind ebenfalls wichtig.

Das Buch ist unheimlich spannend, es holt einen ab, nimmt einen mit und lässt einen so schnell nicht mehr los, auch weil es so emotional ist.

Ein toller Roman, den ich wirklich  nur empfehlen kann.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare