Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. März 2017 2 07 /03 /März /2017 17:39

Hörbuch zu Die Götter sind los: Götterchaos vom Feinsten. Virgo hat sich ihre Mission auf der Erde anders vorgestellt, nicht mit einer Bruchlandung im Kuhstall. Auch Elliott hat Sorgen, seine Mum ist krank, sie haben Geldsorgen und sein Lehrer mobbt ihn. Er hat besseres zu tun als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch aus Versehen befreien die beiden den Todesdämon Thanatos. Doch sie bekommen göttliche Unterstützung.

Titel und Cover passen zusammen. 

Die Lesestimme ist angenehm, man kann gut zuhören. Die verschiedenen Figuren werden gut dargestellt, man kann sie anhand der Stimmen gut unterscheiden. Auch die jeweilige Stimmung wird durch den Leser gut rüber gebracht.

Man braucht schon viel Fantasie, das ganze hat wirklich wenig mit der Realität zu tun.

Was ich witzig finde ist die Verknüpfung aus alt und neu. Die alten Götter haben moderne Dinge wie Apps. Insgesamt ist die ganze Geschichte auch ziemlich humorvoll.

Ich habe mich gefragt, ob die Geschichte wirklich für Kinder geeignet ist. Zwischendurch fand ich es etwas langatmig.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Hoerspiele
Kommentiere diesen Post

Kommentare