Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. September 2016 5 16 /09 /September /2016 14:23
Travis Delaney - Was geschah um 16:08?

Sind seine Eltern wirklich bei einem Autounfall gestorben? Travis sieht auf der Beerdigung seiner Eltern einen Mann mit einer versteckten Kamera, kurz darauf wird in das Detektivbüro seiner Eltern eingebrochen und verwüstet. Travis ist sich sicher, seine Eltern sind bei ihrer letzten Ermittlung auf etwas gestoßen, was sehr gefährlich ist. Er beginnt selbst zu recherchieren und begibt sich in Lebensgefahr.

Das Cover ist düster und verheißt Spannung, der Titel macht neugierig, man fragt sich gleich, was denn wohl um 16:08 Uhr passiert ist.

Der Schreibstil ist flüssig, man ist gleich mittendrin.

Die Hauptperson ist Travis, ein 13-jähriger Teenager, der seine Eltern verliert und dann bei seinen Großeltern wohnt. Seine Eltern waren Detektive, sein Opa beim Geheimdienst, das spielt insgesamt eine sehr große Rolle. Travis ist neugierig und mutig, er will unbedingt den Tod seiner Eltern aufklären. Seine Freunde stehen hinter ihm.

Das Buch ist spannend vom Anfang bis zum Ende.

Ob es als Jugendbuch geeignet ist, das wage ich zu bezweifeln, dafür spielen mir die Geheimdienste eine zu große Rolle.

Ansonsten eine Empfehlung, alleine schon der Spannung wegen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Katta 09/18/2016 15:00

Sehr interessant!

Allerliebste Grüße,
holykatta || INSTAGRAM

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave