Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. Juli 2016 3 13 /07 /Juli /2016 18:34
The shape of my heart

Über  durfte ich The Shape of my Heart von Ann Aguirre, erschienen im Mira Taschenbuch Verlag lesen. Hier könnt ihr es bestellen.

Courtney und Ben sind seit Beginn des Colleges beste Freunde. Küsse und Sex sind zwischen den beiden kein Thema und Courtney möchte, dass das auch so bleibt. Doch dann bittet Max sie, ihm bei einem gefürchteten Familientreffen beizustehen. Innerhalb weniger Tage beginnt die Grenze zwischen Freundschaft und Leidenschaft zu verschwimmen.

Das Cover sieht schon leidenschaftlich aus, die Farben sind interessant, haben mich ein bisschen an die Sepia-Fotos erinnert. Gefällt mir. Der Titel gefällt mir nicht so gut, ich mag lieber deutsche Titel.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte.

Max und Courtney waren mir beide gleich irgendwie sympathisch. Beide sind Kämpfer, beide hatten es in ihrem Leben bisher nicht leicht und beide geben nicht auf.

Max, der sich mit seiner Familie verstritten hat und so gut wie keinen Kontakt mehr zu Ihnen hat, bis er zu diesem Familientreffen muss, auf das er aber nicht alleine möchte, was man auch gut verstehen kann. Max ist durch seine Vergangenheit wirklich verletzlich geworden, das hat ihn geprägt. Ein ganz sensibler Mensch, der diese Seite aber nur den allerwenigsten zeigt. Harte Schale, weicher Kern passt hier super.

Courtney, die in der Vergangenheit ihre erste große Liebe verloren hat und über diesen Verlust nie wirklich hinweg kam. Und sie hat eine Familie, die sich zwar um sie sorgt, aber irgendwie doch nicht hinter ihr steht.

Diese beiden wohnen in einer WG, die schon fast wie eine Familie ist. Und diese beiden schätzen ihre Freundschaft so sehr, weil sie schon so viel anderes verloren haben. Sie wollen nicht riskieren, dass sie sich auf eine Beziehung einlassen und sich dann wieder verlieren, weil es nicht funktioniert. Doch das ist gar nicht so einfach.

Es ist eine Beziehung mit allen Facetten, Ehrlichkeit und Sehnsucht, Eifersucht und Liebe, Verlangen und Sex, aber auch Fehler, die den anderen wirklich verletzten können.

Auch die Musik und eine Band spielen eine Rolle.

Eine emotionale, mitreißende Geschichte über die Freundschaft und die Liebe.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare