Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Oktober 2015 7 18 /10 /Oktober /2015 14:44
Thalam Die Hüter der Erde

In dem Buch Thalam Die Hüter der Erde von Gabriele Ennemann geht es um den 15-jährigen Gidion. Nie im Leben hätte er gedacht, dass er einmal ein richtiger Held sein würde. Doch eines Nachts beobachtet er wie feindliche Jäger an der Küste Thalams landen, überschlagen sich die Ereignisse. Er erfährt, dass er zur Avantgarde gehört, vier Auserwählte, die sich den dunklen Mächten stellen. Auf der Reise in die Unten-Welt treffen sie auf geheimnisvolle Wesen, bis es schließlich zum entscheidenden Kampf kommt.

Cover und Titel passen gut zusammen. Das Cover macht gleich neugierig, finde ich.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte. Eigentlich ist man gleich mittendrin.

Es geht und Gut und Böse. Um Freundschaft.

Eine interessante eigene Welt erschaffen, in der wir als Erdbevölkerung auch einen kleinen Teil ausmachen. Gut gelungen finde ich.

Ebenfalls gut dargestellt sind die Figuren. Schon bald hatte ich Gidion und seine Freunde ins Herz geschlossen.

Ein schöner Fantasyroman, bei dem es hauptsächlich um Gut und Böse geht, aber auch um die Freundschaft. Ich kann das Buch empfehlen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare