Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. September 2015 7 27 /09 /September /2015 12:36
Wenn Ozeane weinen

Im Buch Wenn Ozeane weinen von Ben Bennett geht es um die kleine Amber, die ab dem ersten Tag, an dem Sie in das gläserne Haus zieht nur Augen für Taylor hat. Taylor wird bei einem Bootsunfall von der rätselhaften Mandy gerettet, ab da beginnt eine geheimnisvolle Dreiecks-Liebesgeschichte. Sie erstreckt sich über drei Kontinente, drei Weltmeere und drei Jahrzehnte. Am westlichsten Punkt der alten Welt gibt der Ozean das tragische Geheimnis preis, das Amber und Taylor seit Kindertagen verbindet.

Das Cover hat wunderschöne Blautöne, die auch super zum Titel passen. Allerdings wird aus beidem die Bedeutung des Buches nicht ganz klar. Es ist geheimnisvoll, so wie das ganze Buch.

Der Schreibstil ist flüssig, fast schon poetisch oder sogar malerisch.

Es gibt eine Kurzinfo über jeden der drei Ozeane.

Es geht um Familie, Freundschaft und Liebe. Es geht um Träume und Fantasie.

Man begleitet die drei Hauptpersonen über 3 Jahrzehnte, sodass man sie als Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen lernt. Man schließt sie allesamt ins Herz.

Man kann für sich einiges fürs Leben mitnehmen.

Es ist nicht immer ganz klar, was ist Realität und was nicht? Kann das wirklich so sein oder doch nicht? Aber am Ende wird einem doch alles klar.

Ein nicht ganz gewöhnliches Buch über die Liebe und die Freundschaft, bei dem die Realität nicht immer ganz klar ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare