Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. September 2015 7 06 /09 /September /2015 20:51
Höllenfrost

In dem Buch Höllenfrost von Tanja Noy ermittelt Zander in einer grausigen Serie von Verbrechen gegen junge Frauen. Julia versteckt sich gleichzeitig in einer eingeschneiten Berghütte im Schwarzwald. In ihrem Kopf tauchen immer wieder Bilder auf, sie kann diese Bilder jedoch nicht wirklich einordnen, findet aber heraus, dass ihr Leben auf einer Lüge beruht und begibt sich auf die Suche nach Antworten.

Durch Zanders Ermittlungen und Julias neue Erkenntnisse entschließt sich der große Gegner zum Gegenschlag auszuholen.

Titel und Cover sind so düster, das kann nur auf einen Thriller hindeuten. So ganz in schwarz eigentlich schon fast nur auf Tanja Noy. Das Cover passt wirklich perfekt zur Geschichte.

Der Schreibstil ist flüssig, man ist gleich mitten in der Geschichte.

Von Anfang bis zum Ende das Buch einfach nur spannend.

Mord und Brutalität sind an der Tagesordnung.

Man bekommt viel Ermittlungsarbeit mit und auch die Beziehungen der Kollegen untereinander. Es sind schon sehr außergewöhnliche Persönlichkeiten dabei.

Es werden viele Schauplätze abwechselnd beschreiben, was die Spannung nochmal steigert.

Ein Buch, das wirklich nichts für schwache Nerven ist und von Anfang bis Ende wirklich spannend. Ein Muss für alle Fans von richtig guten Thrillern.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare