Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. Mai 2015 6 09 /05 /Mai /2015 09:32
Ekstase

In dem Krimi Ekstase von Symone Hengy treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die Fallanalytikerin Gloria Siegel wird mit dem Fall betraut. Allerdings steht ihr kein Team zur Verfügung, woraufhin sie ein ungewöhnliches Projekt ins Leben ruft, für Studenten und frisch gebackene Kommissare. Können die vier Neulinge einen Mörder stellen? Oder sollen sie doch die Hilfe des geheimnisvollen Alexander annehmen, der in die Seele des Mörders blicken kann? Wie ist er mit dem Täter verbunden? Ist er vielleicht selbst der Mörder?

Titel und Cover sind schonmal irgendwie gruselig, das Cover so dunkel.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte.

Das Ermittlerteam, das zusammen gestellt wird, ist wirklich ungewöhnlich. Man bekommt viel über die Ermmittlungsarbeit mit, vor allem auch über die Psychologie in der Ermittlungsarbeit.

Die Protagonisten sind teilweise wirklich außergewöhnlich.

Es sind wirklich brutale, krasse Morde, die da passieren.

Es geht auch viel um den Täter, was sind seine Motive? Wie denkt er?

Es geht um die Vergangenheit und was sie aus uns macht.

Das Buch ist sehr bewegend, aber auch unheimlich spannend, ja sogar packend.

Ein teilweise brutaler, aber unheimlich spannender Krimi, bei dem das Hauptaugenmerk auf der Ermittlungsarbeit liegt.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave