Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. April 2015 7 12 /04 /April /2015 19:38
Die Magie der kleinen Dinge

Im Buch Die Magie der kleinen Dinge von Jessie Burton geht es um die junge Nella, die mit dem Amsterdamer Handelsmann Johannes Brandt verheiratet wird. Als sie das herrschaftliche Haus betritt, schlägt ihr die Abneigung der neuen Familie entgegen. Ihr Puppenhaus, das sie zur Hochzeit bekommt, spendet ihr Trost. Es ist eine exakte Nachbildung ihres neuen Zuhauses. Schon bald werden Nella mysteriöse Nachbildungen ihrer Familienmitglieder geschickt, die Hinweise tragen, was diese verbergen. Nella vermutet, dass es dunkle Geheimnisse gibt....

Der Titel gefällt mir sehr gut und ist geheimnisvoll. Das Cover hat tolle Farben und ist ebenfalls geheimnisvoll. Beides passt super zum Buch, denn genau das ist es, geheimnisvoll.

Der Schreibstil ist passend zur Zeit in der die Geschichte spielt, 17. Jahrhundert.

Es geht um die damalige Zeit, um Dienerschaft, Beruf und Ehe in der damaligen Zeit, um Handel und Geld.

Durch die versteckten Hinweise, die Nella durch die Figuren bekommt, wird Spannung aufgebaut, weil man die Hinweise nicht gleich versteht und dadurch wird man immer neugieriger.

Geheimnisse gibt es sehr viele in diesem Buch.

Es passieren immer wieder unerwartete Dinge.

Und das Buch nimmt einen mit auf eine emotionale Reise.

Ein geheimnisvolles, emotionale historisches Buch, in dem vieles nicht so ist, wie es scheint. Zu empfehlen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare