Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. Januar 2015 1 19 /01 /Januar /2015 20:31
Todesruhe

Im Buch Todesruhe von Tanja Noy geht es um einen Mord in der Nervenheilanstalt. Wer hat den Patienten erschosesn? Julia und ihr Partner Zander sind auf der Suche nach dem Mörder. Währenddessen rüstet sich außerhalb der geschlossenen Psychatrie ein mächtiger Feind aus Julias Vergangenheit...

Titel und Cover sind beide ein bisschen gruselig, sie passen zusammen und passen zum Buch.

Der Schreibstil gefällt mir, man kommt sehr schnell ins Buch rein, ist sofort drin in der Geschichte. Das Buch ist von Anfang an spannend.

Das ganze spielt in einer geschlossenen Psychatrie. Man lernt Bewohner, Pfleger und auch die Polizisten sehr gut kennen.

Es wird von Morden und Mordversuchen geschrieben und was er mit Pflegern, Polizisten und den Bewohnern anrichtet.

Es ist Alkohol im Spiel und Geister, vom Spuken ist die Rede.

Immer wieder passieren unerwartete Dinge, außerdem habe ich meinen Verdacht, wer der Mörder ist, während des Buches mindestens dreimal geändert. Dadurch blieb das Buch spannend.

Alles in allem ein krasses Buch, das die Bezeichnung Thriller verdient, das einen mitnimmt und superspannend ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave