Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Januar 2015 7 25 /01 /Januar /2015 19:31
Sailing Conductors

In dem Buch Sailing Conductors von Benjamin Schaschek und Hannes Koch erzählen die beiden von ihrer gemeinsamen mehrjährigen Segelreise, bei der sie viele Länder bereist und viele Musiker aufgenommen haben, um daraus ein Album aufzunehmen.

Auf dem Cover kann man ein Bild von den beiden sehen, was sehr authentisch ist, wie ich finde. Der Titel hat sich mir nicht gleich erschlossen, da ich leider das Wort Conductors nicht kannte. Für allen denen es genauso geht, der Titel heißt übersetzt: Segelnde Dirigenten. Man bekommt es aber auch im Buch bald erklärt.

Am Anfang des Buches ist eine Landkarte der Reise abgebildet, dass man die Reise auch immer auf der Karte verfolgen kann. Da dort auch Daten dabei stehen, kann man das ganze auch zeitlich besser einordnen.

Der Schreibstil ist flüssig und voller Humor. Die beiden segelnden Dirigenten wechseln sich im Buch ab, jeder schreibt mal eine Passage.

Es geht um das Reisen, ums Segeln, um Musik und um Tontechnik, um Liebe und Beziehungen. Über das Segeln erfährt man sehr viel. Auch viele Fachbegriffe, die zum Glück im Glossar größtenteils erklärt werden. Man kann sich eine solche Segeltour, das Essen, kochen und angeln viel besser vorstellen, ebenso wie das Leben auf sehr engem Raum.

Ich finde die Idee, um die Welt zu segeln und dabei Musiker aufzunehmen ziemlich krass. Und ich finde es super, dass die beiden die Idee in umgesetzt haben.

Man merkt, dass an dem Spruch "Andere Länder, andere Sitten" ziemlich viel Wahres dran sein muss. Man lernt die Menschen und die eigenarten der Länder kennen. Auch die Bürokratie gibt es weltweit, nicht nur in Deutschland.

Durch die QR-Codes im Buch ist es abwechslungsreich und modern.

Die Bilder zwischendurch tragen zur Verdeutlichung bei, man kann sich vieles besser vorstellen.

Dem Buch liegt eine CD mit 6 Liedern bei, welche die beiden aufgenommen haben.

Ich finde es interessant, die Entstehung der Lieder zu kennen. Man hört auch wirklich nicht, dass jedes Lied teilweise auf verschiedenen Kontinenten aufgenommen und zusammen geschnitten wurde.

Die Musik gefällt mir, sie vermittelt für mich etwas Positives.

Eine Message hinter dem Buch finde ich ist, dass man seine Träume leben sollte und sich von nichts davon abhalten lassen sollte.

Ein wirklich ungewöhnliches Buch, dass sich aber lohnt zu lesen, gucken, hören...erleben.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave