Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
16. Dezember 2014 2 16 /12 /Dezember /2014 19:48
Grundgütiger

Grundgütiger, das ist doch nicht sein Ernst. Unser Stammgast schläft nackt auf der Seite, sein Allerwertester schaut mich direkt an. Oh man, warum muss immer ich in solche peinlichen Situationen geraten?

Marc arbeitet im Hotel. Die Gäste überraschen ihn jede Nacht aufs Neue...

Cover und Titel passen gut zusammen. Das Cover gefällt mir aufgrund der schönen Farben.

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen, das Buch ist aus Ich-Sicht geschrieben, was ehr ungewöhnlich ist, aber man fühlt sich direkt angesprochen.

Themen sind Jobsuche, Wohnungssuche, erste eigene Wohnung, Selbständigkeit, Verliebtsein, Freunde, Nachbarschaft und Liebe.

Man bekommt viel vom Hotelalltag mit, viel mehr aber noch von der Nachtschicht.

Die Personen im Buch gefallen mir, da gibt es schon ein paar spezielle.

Zwischendurch ist das Buch auch immer wieder witzig.

Ein kurzweiliger Roman, der schön zu lesen ist und mitten aus dem Leben gegriffen ist.

Eindeutig zu empfehlen.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare