Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Dezember 2014 5 26 /12 /Dezember /2014 09:57
Der Himmel über Alabama

Im Buch Der Himmel über Alabama von Marlen Suyapa Bodden geht es um Clarissa, die Tochter eines reichen und grausamen Plantagenbesitzers. Als Clarissa heiratet erhält sie von ihrem Vater die Sklavin Sarah. Die ist außerdem ihre Halbschwester, da ihre Mutter ein Verhältnis zu Mr. Allen hat. Clarissa bekommt einen Sohn, doch ihr Ehemann behauptet nicht der Vater zu sein. Clarissa und Sarah kehren auf die Plantage der Allens zurück, was unvorhersehbare Konsequenzen haben wird...

Titel und Cover passen gut zusammen, die Farben gefallen mir.

Der Schreibstil ist flüssig und schön zu lesen.

Themen sind viele Aspekte der Sklaverei, Familie und Geschwister. Es geht um Arbeit, Besitz und Brutalität. Sklaven waren damals nur Besitz, das wird in dem Buch ziemlich deutlich.

Teilweise sind die Erzählungen schon ganz schön krass. Es gibt viel Brutalität, auch innerhalb der Familie. Der Mann ist der Hausherr, Sklaven, Kinder und die Ehefrau müssen auf ihn hören.

Das Thema Freiheit spielt auch eine sehr große Rolle.

Und der Hammer ist das Ende. Wer ein Fan von Büchern mit nicht vorhersehbaren Enden ist, dann ist das genau das richtige.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare