Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. August 2014 5 29 /08 /August /2014 14:43
Vera und das Dorf der Wölfe

Im Buch Vera und das Dorf der Wölfe von Tyra Teodora Tronstad geht es um die 13-jährige Vera, die mit ihrem Vater in das verschlafene Dorf Ronset zieht. Um das Dorf streifen Wölfe. Die Dorfbevölkerung fühlt sich bedroht, einige wollen die Wölfe sogar erschießen. Auf wundersame Weise versteht Vera die Sprache der wilden Vierbeiner und fasst den Entschluss, den Wölfen zu helfen. Gemeinsam mit ihrem Freund Gustav macht sie sich nachts auf die Tiere zu retten. Und gerät dabei ins Fadenkreuz der Wolfsgegner.

Titel und Cover passen zusammen. Das Cover gefällt mir gut, es hat irgendwie etwas geheimnisvolles, ist aber von den Farben her auch sehr harmonisch.

Das Jugendbuch ist aus Sicht einer 13-jährigen geschrieben, die Sprache passt sehr gut. Teilweise ist es auch etwas witzig geschrieben. Insgesamt ist es aber ehr geheimnisvoll, es regt die Fantasie an. Vor allem ist es aber spannend.

Themen sind ein einsames Dorf, ein abgelegenes Haus, die Stille, der Wald in Norwegen, aber auch Freundschaft, Familie und die Beziehung Mensch und Tier.

Ein rundum gelungenes Jugendbuch.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare